Fläpps und Streips von AMBIVALENZ

von Redaktion Studio5555.de am 24. Februar 2012

in Design, Möbel

Das junge Designlabel AMBIVALENZ wurde 2011 von Malte Grieb gegründet. Die ersten beiden Designprodukte sind FLÄPPS und STREIPS. Fläpps ist ein 19 mm dünner frei schwingender Klappstuhl. Der Klappmechanismus ermöglicht einen einfachen Transport und kann einhändig bedient werden. Streips ist eine Garderobe und Hocker. Sein Design nutzt auch den Klappmechanismus und kann somit leicht bewegt werden. Unterschiedliche Muster und Motive auf den Brettern erlaubt eine Fülle von kreativen Ideen. Selbst im zusammengeklappten Zustand entsteht eine neuer Einrichtungsgegenstand.

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: