Das Schwimmhausboot von Hausbootbau Oldenburg

von Redaktion Studio5555.de am 31. Oktober 2008

in Architektur

Die Designerin Flo Florian und der Tischlermeister und Designer Sascha Akkermann schlossen sich 2002 zu dem Dersignlabel Confused-Direction zusammen. Sie entwarfen zusammen das Projekt Schwimmhausboot welches einen kompletten Lebensraum für Menschen auf dem Wasser bietet. Es soll insgesamt 15 bis 17 Tonnen wiegen und eine Größe von 14 Meter auf 4 Meter haben. Im Erdgeschoss befindet sich ein großer Wohnraum mit Küchenzeile und Bad. Ein Schlafraum findet man auf einer Galerie mit großen Fenstern zugänglich über eine Leiter. Eine Dachterrasse und eine drei Meter breite Veranda rundet das Hausboot ab.

Aufmerksam geworden durch den Kollegen von Dlounge.

{ 0 Kommentare… jetzt einen hinzufügen }

Einen Kommentar hinterlassen

Vorheriger Beitrag:

Nächster Beitrag: